Arbeitsplattformnetze

  • Protective net – Walk-on net system VISORNETS

Zertifiziertes System von Arbeitsplatformnetzen

Arbeitsplattformnetze, auch Plattformnetze oder Positionierungsnetze genannt, bestehen aus hochfestem Nylon oder Polypropylen mit Anti-UV-Behandlung.

Eigenschaften

Sicherheitsnetz für Arbeiten in Höhen, die mit traditionellen Methoden wie Gerüsten oder Bauliften nicht zugänglich sind.

Arbeitsplattformnetze wurden entworfen, um eine bequeme Lauffläche mit größerer Bewegungsfreiheit und einem sicheren Arbeitsplatz zu bieten.

Komponenten

Befestigungsseil. Zertifiziert nach EN1263-1 Typ M (Mindestzugfestigkeit 30 kN) oder Typ Z (Mindestzugfestigkeit 15 kN), der mit einem Zweig mit doppelter Last verwendet wird, um das Randseil des Netzes an einem geeigneten Träger der Struktur (Träger oder Arkaden) zu befestigen im Falle von Industriebauten.

Kupplungsseil. EN1263-1 Typ O (Mindestzugfestigkeit 7,5 kN). Es verbindet zwei oder mehr Sicherheitsnetze miteinander.

Netzausführungen

Knotenloses Polypropylen

Eine Schicht – Knotenlos Polypropylen

Zwei Schichten – Knotenlos Polypropylen

Diese Netzart ist eine neue Möglichkeit, um schwierige Arbeitsorte zu erreichen, wie z.B:

  • Outdoor-Sportstadien
  • Indoor-Veranstaltungshallen
  • Unter Deckstrukturen (Brücken, Viadukte, Ölplattformen usw.)
  • Dach-Rohbauarbeiten